Zivilgesellschaftliche Organisationen

 

Studien und Beratung für zivilgesellschaftliche Organisationen

Wie können Firmen und Banken nachhaltiger werden?

 

Mit solider Recherche und Beratung will Profundo einen konkreten Beitrag zu einer nachhaltigen und sozial gerechten Welt leisten. Qualität steht dabei im Vordergrund, ausgerichtet auf die Bedürfnisse unserer Kunden.

 

Gesellschaftlich verantwortliche Unternehmensführung (Corporate Social Responsibility (CSR))

In einem CSR-Profil beschreiben wir die Organisationsstruktur, Tochterunternehmen, Produkte und Märkte eines Unternehmens. Wir analysieren die CSR-Richtlinien und sammeln Informationen über eventuelle kontroverse Geschäftsfelder und Produkte.

Ein Unternehmensprofil kann erweitert werden mit einer Analyse der Geldgeber der Firma, der empfangenen Subventionen und der durch das Unternehmen bezahlten Steuern.

 

Abgeschlossene Projekte:

Nachhaltigkeitsanalyse des malaysischen Palmölunternehmens Felda Global Ventures Holdings

CSR-Profil des Schweizer Rohstoffhändlers Ecom Agroindustrial

 

Analyse von Warenketten oder Branchen

Im Rahmen von Studien über Warenketten oder Sektoren (wie z.B. dem Biokraftstoffsektor, dem Elektrizitätssektor oder der Waffenindustrie) identifizieren wir die groβen und einflussreichen Akteure. Wir untersuchen Handels- und Investitionsbeziehungen, dokumentieren kontroverse Aktivitäten, und analysieren die Rolle von Banken und anderen Institutionen des finanziellen Sektors.

Wir suchen nach Möglichkeiten, um den Beitrag von Warenketten und Sektoren zur nachhaltigen Entwicklung in Produktionsländern zu fördern, und so Schaden an Mensch und Umwelt zu vermeiden. Wir bieten zivilgesellschaftlichen Organisationen strategische Beratung um Unternehmen, Finanzgeber und Regierungen auf ihre Verantwortung anzusprechen.

 

Abgeschlossene Projekte:

Analyse der Sojaströme durch die Niederlande und der Marktanteil nachhaltiger Soja

Beschreibung der Auswirkungen des Uranbergbausektors auf Umwelt und Gesellschaft

Analyse des niederländischen Biokraftstoffsektors

 

Finanzielle Analyse von Unternehmen oder Projekten

Für bestimmte Unternehmen oder Projekte (z.B. ein Staudamm, Papierproduzent oder Kohlekraftwerk) untersuchen wir, welche Rolle Institutionen des finanziellen Sektors – wie z.B. Banken, Pensionskassen, Versicherungen, Vermögensverwalter, Entwicklungsbanken und Export Credit Agencies – bei der Finanzierung spielen. Alle Investitionsformen werden recherchiert - Darlehen, Kredite, Garantien, Aktien, Obligationen, u.a. – um Möglichkeiten für eine Einflussnahme zu identifizieren. Ferner beraten wir Nichtregierungsorganisationen dabei, wie sie diese Geldgeber auf ihre Verantwortung ansprechen können.

 

Abgeschlossene Projekte:

Finanzielle Analyse des geplanten Kernkraftwerks in Mochovce (Slowakei)

Finanzielle Analyse des französischen Mineralölunternehmens Total

Finanzielle Analyse der Staudammprojekte von Sarawak Energy in Malaysia

 

Rangliste der Investoren in einem Sektor

Wir untersuchen, in welcher Form Institutionen des finanziellen Sektors – wie z.B. Banken, Pensionskassen, Versicherungen, Vermögensverwalter, Entwicklungsbanken und Export Credit Agencies – an Unternehmen aus kontroversen Branchen beteiligt sind (wie z.B. dem Palmölsektor, dem Kohlebergbau oder Streubombenproduzenten). Des Weiteren können wir Unternehmen die Geschäfte mit repressiven Regimes machen hinsichtlich ihrer Finanzierung untersuchen.

Die Recherche kann sich auf finanzielle Institutionen aus einem bestimmten Land richten oder auf die weltweit gröβten Investoren. Wir dokumentieren alle Arten von Investitionen und Finanzierungen, oder nur umstrittene Finanzprodukte und Anlageformen (Rohstoff-Investments, Derivate, etc.). Diese Analyse resultiert in einem Ranking von finanziellen Institutionen.

 

Abgeschlossene Projekte:

Bankrolling Climate Change: Globales Ranking der wichtigsten Banken im Kohlesektor

Don’t Bank on the Bomb: Globales Ranking von Investoren in Atomwaffen

Benchmark der Klimaauswirkungen niederländischer Pensionskassen

 

Portfolioanalyse eines Finanzinstituts

Wir analysiere die Beteiligung einer Bank oder anderer Finanzinstitute an Unternehmen aus umstrittenen Branchen oder an Unternehmen die Geschäfte mit repressiven Regimes machen. Aus dieser Analyse können Empfehlungen für ein Herangehen an eine finanzielle Institution abgeleitet werden.

 

Abgeschlossene Projekte:

Analyse der Verwicklung der Deutschen Bank in Geschäfte mit Streubombenproduzenten

Analyse der Rolle der österreichischen Raiffeisen Gruppe bei grossflächigem Landkauf und Nahrungsmittelspekulation

Analyse von niederländischen Unternehmen die an das syrische Regime liefern

 

Beurteilung verantwortungsvoller Investitions- und FInanzierungspolitik

Wir vergleichen die Richtlinien für verantwortungsvolle Investitionen und Finanzierungen die von finanziellen Institutionen gehandhabt werden, mit internationalen Standards, Verträgen und Richtlinien zu einer Vielzahl von Nachhaltigkeitsthemen (von Klima bis Arbeitsrechten, von Biodiversität bis Korruption). Dabei beziehen wir auch Instrumente mit ein, die von finanziellen Institutionen gehandhabt werden um ihre Politik in die Praxis umzusetzen (Stimmrechte, Engagement, Klauseln in Darlehensverträgen, Ausschluss usw.). So analysieren wir das Engagement finanzieller Institutionen um einer nachhaltigen ökonomischen Entwicklung Form zu geben. Eine solche Analyse kann in einem Ranking von Finanzinstituten resultieren, bietet aber auch zivilgesellschaftlichen Organisationen Anknüpfungspunkte, um Geldgeber auf die Versprechen ihrer Unternehmenspolitik anzusprechen.

 

Abgeschlossene Projekte:

Fair Bank Guide: Konsumentenwebseite zur Beurteilung nachhaltiger Finanzierungspolitik der gröβten niederländischen Banken

Benchmark ethisches Investment von Pensionskassen in den Niederlanden

The Outside Job: Optionen um die Äquator-Prinzipien für Projektfinanzierung zu verbessern

 

Analyse der öffentlichen Politik

Wir analysieren die sozialen und ökologischen Folgen der bestehenden Politik von Regierungen und halbstaatlichen Institutionen (z.B. Entwicklungsbanken), und beurteilen geplante Veränderungen in der Wirtschafts-, Finanz- und Steuerpolitik. Darauf basierend entwickeln wir tragfähige Vorschläge, mit denen Regierungen CSR in Warenketten und dem Finanzsektor fördern können.

 

Abgeschlossene Projekte:

Vorschlag für die Integration von Nachhaltigkeitskriterien in der internationalen Regulierung der Finanzmärkte

Finanzieller Mechanismus für eine Europäische Regelung zum verantwortungsvollen Schiffsrecycling

Analyse der rechtlichen und politischen Umsetzbarkeit eines CSR Ombudsmann in den Niederlanden

 

 

Gesellschaftliche Kosten-Nutzen-Analyse

Wir machen Kosten-Nutzen-Analysen von politischen Vorhaben, geplanten Investitionsvorhaben oder ganzen Wirtschaftszweigen, wobei die wirtschaftlichen Vorteile abgewogen werden gegen die externen Kosten für Mensch, Umwelt und Gesellschaft.

 

Abgeschlossene Projekte:

Analyse der externen Kosten und Risiken der Laufzeitverlängerung des Kernkraftwerks Borssele

Optionen zur Verbesserung des PVC-Recyclings

 

Inventarisierung von Subventionen und Steuervermeidung

Wir dokumentieren staatliche Subventionen für Investitionen und Geschäftsaktivitäten die Mensch und Umwelt schaden. Ferner untersuchen wir, wie Firmen internationale Strukturen errichten um Steuerzahlungen zu vermeiden, wodurch Regierungen (in Entwicklungsländern) Steuern vorenthalten werden.

 

Abgeschlossene Projekte:

Steuervermeidung durch den spanischen Thunfischsektor

Analyse von öffentlichen Geldern für fossile Brennstoffe in der EU und drei Mitgliedsstaaten

Analyse der Holdingstruktur mit der Asia Pulp & Paper Steuervermeidung via die Niederlande betreibt

 

Kampagnenberatung und -evaluierung

Basierend auf unserem Wissen über wirtschaftliche Beziehungen und Entwicklungen in Sektoren und Ketten, beraten wir zivilgesellschaftliche Organisationen bei der Kampagnenplanung. Wir suchen dabei nach neuen Wegen um Unternehmen zu beeinflussen, zum Beispiel durch Geldgeber, Kunden und Regierungen. Auch evaluieren wir abgeschlossene Kampagnen, wobei die angewandten Strategien, tatsächlichen Auswirkungen und Ergebnisse diskutiert werden.

 

Abgeschlossene Projekte:

Kampagnenberatung zur Steigerung des Beitrages des Uranbergbaus an einer nachhaltigen Entwicklung in Sambia und Malawi

Evaluierung eines mehrjährigen Projektes um die gesellschaftlich verantwortliche Betriebsführung niederländischer Unternehmen im Ausland zu fördern

 

Workshops und Trainings

Wir bieten MitarbeiterInnen von Nichtregierungsorganisationen Workshops und Training zu allen Themen die wir bearbeiten. Durch ein Training vermitteln wir bessere Einsicht in ökonomische Zusammenhänge und Ansatzpunkte für Veränderungen. Davon profitieren die Wirksamkeit und Zielgenauigkeit von Kampagnen.

 

Abgeschlossene Projekte:

Handbuch über den finanziellen Sektor für Kampagner

Trainings für NGOs in Indonesien, Russland und Brasilien

Menu
Home
über Profundo
Dienstleistungen
Berichte
Kontakt
Contact
Profundo
Radarweg 505
1043 NZ Amsterdam
the Netherlands

Tel: +31-20-8208320
E-mail:
Newslist
Add yourself to our newslist and keep informed about the latest developments.
Tweets
RT @TaxJusticeNet: Invitation–Tax evasion & tax competition in football – Hearing in Panama Inquiry Committee next week - @sven_giegold htt…
RT @nuclearban: Because of #nuclearban campaigners, a US bank has for the first time announced it will not invest in nuclear weapons https:…
Copyright 2012 Profundo
design Bean Creative, development EasyMIND